Vom 3. Juli bis 6. Juli 2022 findet in Mailand, Italien ESHRE 38th Annual Meeting statt.

Der Kongress wird im Milano Convention Center (MiCo) ausgerichtet. Während des gesamten Kongresses finden zahlreiche qualitativ hochwertige und interessante wissenschaftliche Vorträge statt. Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter:

www.eshre.eu/ESHRE2022

FERRING ist erneut stolzer Sponsor der Jahrestagung der European Society of Human Reproduction & Embryology (ESHRE). Die diesjährige Hybrid-Tagung bietet ein hochinteressantes Programm, das neue Daten, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und Ihnen die Möglichkeit bietet, an Plenarsitzungen, Debatten und Podiumsdiskussionen von weltweit führenden Experten teilzunehmen. Erfahren Sie mehr darüber, was FERRING auf der ESHRE geplant hat.

Für Fragen steht Ihnen Frau Tanja Hildmann gern unter der Telefonnummer 0431 5852-222 oder per E-Mail: tanja.hildmann@ferring.com zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bianca Koens
FERRING Arzneimittel GmbH | Business Unit Director

das vollständige Programm
ESHRE zum Kalender hinzufügen

ESHRE 38th
Annual Meeting

www.eshre.eu
0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

KONGRESS

Kongress findet statt am:

MONTAG 4 JULI

08.30 – 18.00 Uhr

DIENSTAG 5 JULI

08.30 – 18.00 Uhr

MITTWOCH 6 JULI

08.30 – 16.30 Uhr

Das Konferenzprogramm finden Sie unter

www.eshre.eu

ABSTRACTS

Aus der Forschung in die Praxis, neue Perspektiven in der Behandlung und mehr Klarheit in der täglichen Behandlung – verschiedenste beeindruckende Abstracts wurden ausgewählt, um dieses Jahr auf der ESHRE präsentiert zu werden. Zum Beispiel:

  • Evidenz aus der realen Welt zur Behandlung mit Follitropin delta in der klinischen Routine
  • Neue Therapie-Perspektiven durch Einbeziehen des individuellen Patientenprofils und eines Dosierungs-Algorithmus
  • Neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von rekombinantem hCG auf die Stimulation der Ovarien
  • Ursachen für ungenaue Einschätzungen der Erfolgsraten bei Frauen mit ART
die vollständige Liste der Abstracts

Symposium

Wir knüpfen an das sehr gute Feedback aus dem letzten Jahr an und steigen mit dem diesjährigen Symposium noch tiefer in die Frage ein: Wie können vorhandene Daten genutzt werden, um Behandlungsergebnisse zu verbessern?
Ebenso werden Einblicke in die Herausforderungen gegeben, mit denen Menschen, die eine Familie gründen wollen, auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Erfahren Sie auch, mit welchem Engagement Ferring für die Verbesserung der Patientenversorgung und des Zugangs zur Behandlung weltweit eintritt.

MAKING A DIFFERENCE IN THE REAL WORLD:

A LEGACY OF SCIENCE AND BEYOND

Dienstag, 5. Juli 2022, 11:45 – 13:00 MESZ

11:45 – 12:05 Uhr

New perspectives on hCG-driven LH bioactivity

Scott Nelson (UK)

12:05 – 12:25 Uhr

Follitropin delta: A diversity of evidence and clinical experience

Georg Griesinger  (Deutschland)

12:25 – 12:40 Uhr

Real-world evidence and the experience of Follitropin delta:
A multicentre German experience

Alexandra Bielfeld (Deutschland)

12:40 – 13:00 Uhr

Ferring: Driving solutions to improve care and access in reproductive medicine and maternal health

Per Falk (Ferring), Roberta Bulla (Italien)

SYMPOSIUM zum Kalender hinzufügen

INDUSTRIE-AUSSTELLUNG

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Ferring-Ausstellung auf der ESHRE-Jahrestagung in Mailand! Auf der Ausstellung erfahren Sie mehr über unser Engagement für die Reproduktionsmedizin und die Gesundheit von Müttern.

ANMELDUNG FÜR ESHRE

3. – 6. Juli

Hier anmelden
das vollständige Programm
ESHRE zum Kalender hinzufügen