Value-based Healthcare (VBHC): der Weg zu einer bezahlbaren, qualitativ hochwertigen Versorgung.

Value-based Healthcare (VBHC) – wertorientierte Gesundheitsversorgung

Es ist kein Geheimnis, dass die Bezahlbarkeit des derzeitigen Gesundheitssystems unter Druck steht. Aufgrund neuer Behandlungsmethoden und der demografisch bedingt steigenden Nachfrage nach Pflege wachsen die Gesundheitskosten schneller als die Wirtschaft. Als Antwort darauf werden verschiedenste Initiativen entwickelt, gebündelt unter dem Namen „Value-based Healthcare“ (VBHC) – „wertorientierte Gesundheitsversorgung“. VBHC ist ein viel diskutiertes und sehr relevantes Thema im Gesundheitswesen, das Fachleute jeder Disziplin einschliesst, unabhängig davon, an welcher Stelle sie in der Kette der gesundheitlichen Versorgung stehen.

Bianca Koens, Business Unit Director RMMH & Endocrinology & Hospital, erklärt am Beispiel der Reproduktionsmedizin, warum der VBHC-Ansatz wichtig ist und wie FERRING diesem Inhaltverleiht.